Credivisor | Firmenprofil u. Kundenerfahrungen

Credivisor | Firmenprofil u. Kundenerfahrungen

credivisor-erfahrungen

Nah am Menschen sein. Diese Aussage fasst die Markenwerte der Credivisor GmbH wohl am besten kompakt zusammen. Man sieht im Kunden nicht nur den Schuldner, der gute Lösungen braucht, sondern auch den Menschen, der unter Druck steht.

Der Mensch im Mittelpunkt.

Mit den Markenwerten Seriosität, Empathie und Erfahrungen ist die Credivisor GmbH immer ganz nah am Kunden. Dazu umfasst das Leistungsspektrum des österreichischen Unternehmens die Ermöglichung eines bürokratiefreien und schnellen Ausstieg aus den Schulden über die Vermittlung einer Finanzsanierung an überschuldeten Personen und Firmen. 

Ein starkes Beratungsteam.

Das Team aus erfahrenen Berater*Innen sorgt für die fachliche Betreuung und ist gleichzeitig der kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen und bei der Antragstellung.
Dabei stellt das Unternehmen den Kontakt zu ausgesuchten Finanzsanierern her. Diese führen die persönliche und maßgeschneiderte Finanzsanierung durch. Die Anfrage für eine Finanzsanierung erfolgt meist diskret, unverbindlich und kostenfrei über die Webseite der Credivisor GmbH. Konditionen wie Laufzeit und Monatsraten werden individuell vereinbart. 

Sehr schnelle und unkomplizierte Vermittlung. 

Anträge können direkt online gestellt gestellt werden und nehmen nur wenige Minuten in Anspruch: Anfrage – Angebote werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden vermittelt.

 

Firmenprofil:

  • Unternehmung: Vermittler
  • Office-Dependance: Innsbruck
  • Leistungsprofil: Vermittlung von Finanz-/Kreditsanierungen zur Schuldenregulierung
  • Antragsverfahren: Onlineformular 
  • Anfrage Höhe Schuldsumme: 5.000,- bis 500.000 EUR.
  • Anfrageberechtigt: Privatpersonen mit Schulden, ZEK-/SCHUFA-/KSV-Eintrag
  • Konsumentenschutz: per Vertrag, AVB und nach DS-GVO
  • Rücktritt-/Stornierungsrecht: ja
  • Gratisleistungen: Online-Anfrage, Bearbeitung, Erstberatung
  • Dialog: Telefon, E-Mail, SMS, Briefpost
  • Abschluss: schriftlicher Vertrag per Einschreiben
  • Antragslink: Anfrage

Weitere Erfahrungen aus verschiedenen Quellen: